naikido shiatsu

EINFACH LOSLASSEN

NAIKIDO, japanisch: “Innen-Energie-Weg”
SHIATSU, japanisch: “Fingerdruck”

Mit sehr sanften bis dynamischen Bewegungen, Berührung, Druck und Dehnung entlang von Energiebahnen, den Meridianen, werden Spannungen gelöst und Energie kann wieder freier fließen.

Durch die individuelle Arbeit ist Naikido-Shiatsu für jeden gleichermaßen geeignet. Persönliche Prozesse werden gefördert und in Zeiten starker Veränderungen und Neuorientierung kann es eine große Stütze sein. Übungen aus DO-IN, Yoga und Tai Chi sowie Meridiandehnungen helfen Ihnen dabei.

Den geistigen Hintergrund bilden Zen und die Selbstreflexionsmethode Naikan.

Ich begleite Sie über einen vereinbarten Zeitraum mit Shiatsu auf ihrem persönlichen Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.
Durch die Geburt meiner beiden Töchter habe ich mich in den letzten Jahren auch auf die Betreuung von Frauen in der Schwangerschaft spezialisiert.

Sie tragen bequeme Kleidung, gearbeitet wird auf einer weichen Matte.

Eine Shiatsu-Behandlung unterstützt sie bei:

  • Symptomen wie Verspannungen, Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen, Mattheit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden, Migräne, etc.
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Erhaltung der Gesundheit.
  • Steigerung der Vitalität, des körperlichen und geistigen Wohlbefindens.
  • Ein bewussterer Umgang mit sich und seiner Umgebung.
  • Tiefe Entspannung und Stressabbau.

Naikido-Shiatsu hilft Ihnen, wieder die eigene Mitte zu finden.